Foleon und das barrierefreie Web

Erstellen Sie Content-Erlebnisse, welche wichtige Richtlinien für die Web-Zugänglichkeit, wie die WCAG, berücksichtigen.

foleon-accessibility-1

Erklärung zur Barrierefreiheit

Wir bei Foleon sind sehr stolz darauf, eine Plattform zu bieten, die es Unternehmen ermöglicht, auf einfache Weise Content zu erstellen, der auf jedem Endgerät gut aussieht. Genauso wichtig ist es jedoch, diese Inhalte für jeden zugänglich zu machen.

Deshalb haben wir uns verpflichtet, die Zugänglichkeit von Foleon-Publikationen kontinuierlich zu verbessern, indem wir die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) befolgen und diese Richtlinien bei jeder neuen Funktion, die wir einführen, berücksichtigen.

Was sind die Richtlinien zur Barrierefreiheit von Web-Content (WCAG)?

Die WCAG sind eine Reihe von Richtlinien für die Zugänglichkeit von Web-Content, die von der Web Accessibility Initiative (WAI) des World Wide Web Consortiums (W3C), der wichtigsten internationalen Normungsorganisation für das Internet, veröffentlicht wurden. Es handelt sich um eine Reihe von Empfehlungen, um Web-Content vor allem für Menschen mit Behinderungen zugänglicher zu machen.

WCAG

Mit der Veröffentlichung der neuesten Version (2.1) der WCAG im Juni 2018 haben sich diese Richtlinien seit ihrer Gründung weiterentwickelt und werden nun international angenommen und anerkannt. Infolgedessen sind auch andere Regierungspolitiken im Zusammenhang mit der Zugänglichkeit in Kraft getreten, wie z.B. der Americans with Disabilities Act (ADA) und Abschnitt 508 des Rehabilitation Act (508) in den Vereinigten Staaten sowie die Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu den Websites und den mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen in der Europäischen Union. Diese basieren auf den WCAG (oder beziehen sich auf diese).

Warum ist Barrierefreiheit von Bedeutung?

Ungefähr 15 Prozent der Weltbevölkerung lebt mit irgendeiner Form von Behinderung. Dazu gehören visuelle, kognitive, auditive, körperliche und sprachliche Behinderungen, welche die Ausführung bestimmter Handlungen oder die Interaktion mit der Welt – ob online oder offline – erschweren. Um dem entgegenzuwirken, wurden Gesetze und Richtlinien erlassen, die sicherstellen, dass Menschen mit Behinderungen die gleichen Rechte und Möglichkeiten wie alle anderen Menschen haben.

Unser Einsatz für die Barrierefreiheit

Richtlinien für einen barrierefreien Zugang, wie die WCAG, liegen unserer Plattform zugrunde. Foleon Web-Publikationen werden mit Standard-Programmiersprachen erstellt, die unter Berücksichtigung des barrierefreien Zugangs entwickelt wurden (z.B. HTML5 und CSS). Darüber hinaus bieten wir unseren Benutzern die Möglichkeit, bewährte Verfahren zu implementieren, wie z.B. Überschriften zur Angabe der Hierarchie von Texten, Alt-Tags zur Beschreibung von Bildern, Sprach-Tags, die es den Screenreadern (Vorlese-Anwendungen) ermöglichen, den Content richtig zu interpretieren, und vieles mehr.

Du kannst die besten online HTML, CSS und JavaScript Tools an einem Ort finden. Online-Editoren, Code-Optimierer und vieles mehr.

Wir nehmen Barrierefreiheit sehr ernst und haben uns verpflichtet, die Zugänglichkeit von Foleon-Publikationen kontinuierlich zu verbessern, indem wir die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) befolgen und diese Richtlinien bei jeder neuen Funktion, die wir einführen, berücksichtigen.

daniel-schafrat-round
Daniel Schafrat
VP of Product

Barrierefreie Content-Erlebnisse schaffen

Foleon hat sich als führende Plattform für die Erstellung von einnehmenden Content-Erlebnissen bewiesen. Wir stellen unseren Kunden die Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung, die sie für die Erstellung von barrierefreiem Content benötigen. Es liegt jedoch an unseren Benutzern, die Richtlinien für die Zugänglichkeit innerhalb der von ihnen erstellten Content-Erlebnissen umzusetzen.

Brauchen Sie Hilfe?

Bei Foleon bieten wir vor der Veröffentlichung Ihres Contents eine Überprüfung der Barrierefreiheit an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie barrierefreie Web-Publikationen aussehen

Um die barrierefreie Zugänglichkeit weiter zu verbessern, haben wir uns mit den niederländischen Experten für digitale Zugänglichkeit Cardan Technobility zusammengetan, um WCAG 2.1 (AA-Level) Audits an bestehenden Foleon-Publikationen durchzuführen.

Beispiel

Hier ist eine Veröffentlichung, die von Cardan geprüft wurde. Schauen Sie sich an, wie ein mit Foleon geschaffenes Content-Erlebnis mit zugänglichen Inhalten aussehen könnte.

 

foleon-accessibility-example(Klicken Sie auf das Bild, um es zu öffnen)

Mehr Informationen

Weitere Informationen finden Sie in unserem ausführlichen Blog-Post darüber, wie die Foleons.

Gehe zu:

Produzieren und veröffentlichen Sie fesselnde Inhalte

7 Tage Gratistest