Tesselhof & Pavo

Wie Pavo mit seinem Whitepaper mehr als 2.150 Leads generiert hat

Pavo, ein Marktführer für Pferdefuttermittel, hat früher Whitepaper als PDFs veröffentlicht. In Zusammenarbeit mit Tesselhof Media haben sie sich entschieden, diese statischen Inhalte durch eine digitale, interaktive und Smartphone-freundliche Alternative zu ersetzen. Mit einem inspirierenden Whitepaper über gesunde Pferdeernährung zeigt Pavo, wie die richtige Kombination aus wertvollen Videos, Texten und Bildern beeindruckende Ergebnisse in Belgien, Deutschland und den Niederlanden brachte.

 

Teilen Sie diese Erfolgsgeschichte

interactive-example-magazine-pavo-de

Einleitung

Carolien Tesselhof, Director bei Tesselhof Media (TM), und Liselotte Bosch, Content Managerin bei Pavo (P), diskutieren in einem ausführlichen Gespräch, wie sie mit ihrem digitalen Whitepaper innerhalb weniger Monate mehr als 2.150 Leads generieren konnten.

2,150
Leads in 2,5 Monaten
89%
Steigerung der Nachfrage nach digitalen Whitepapern
70%
der Besucher haben sich das Whitepaper auf einem mobilen Gerät angesehen

"In 2,5 Monaten hat Pavo mehr als 2.150 neue Leads aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland generiert! Die Leser haben die Publikation mit durchschnittlich 8,3 von 10 bewertet und 89% würden gerne öfter eine ähnliche Publikation über Pferdefutter lesen.” - Liselotte Bosch, Pavo

 

Erzählen Sie uns über Tesselhof Media and Pavo

Carolien (TM): Tesselhof Media ist auf digitale Publikationen spezialisiert. Ich selbst komme aus der Verlagsbranche und habe als Chefredakteurin bei verschiedenen Zeitschriften und Websites gearbeitet. Ich bin auch Fotograf, fühle mich daher auch sehr wohl mit Text und Bildern.

Liselotte (P): Pavo ist eine Tochtergesellschaft der großen Tierfuttergruppe ForFarmers, die Pferdefutter in mehr als 25 Ländern produziert und verkauft. Pavo ist auf die Entwicklung innovativer und gesunder Pferdefuttermittel spezialisiert, denn wir glauben an die Zucht gesunder und glücklicher Pferde.

 

Die Herausforderung

Welche Herausforderungen hatten Sie vor der Verwendung von Foleon?

Liselotte (P): Wir waren auf der Suche nach einer dynamischen, Endgerät-freundlichen und messbaren Version eines Whitepapers. Nichts davon war mit den vorherigen PDFs möglich, die wir für unsere Whitepaper verwendet haben. Uns war es wichtig, unser Produkt ansprechender zu präsentieren und dafür Text, Bild und Video zu kombinieren. Wir sprechen hauptsächlich niederländische, belgische und deutsche Pferdebesitzer an und in diesem Whitepaper geht es um Raufutter, den wichtigsten Teil der Ernährung eines Pferdes. Ein weiteres Ziel war die Möglichkeit, die Inhalte jederzeit einfach zu aktualisieren oder zu bearbeiten.

Carolien (TM): Ich habe gesehen, dass Pavo PDF-Versionen ihrer Whitepaper zum Herunterladen anbietet und sie über Social Media verbreitet. Ich wusste, dass Whitepaper durch eine interaktivere und mobilere Art und Weise besser funktionieren könnten. Deshalb habe ich mich an Foleon gewandt. Pavo hat so viele wertvolle Videoinhalte und es wäre schade, sie nicht voll auszunutzen. Das war mit PDFs einfach nicht möglich.

 

Welche anderen Lösungen haben Sie noch gefunden?

Liselotte (P): Wir haben Carolien sofort kontaktiert und sie hat uns schnell mit Foleon verbunden.

Carolien (TM): Ich war bereits in Kontakt mit Foleon, als ich noch als Chefredakteurin gearbeitet habe. Ich habe meinen Job 2017 gekündigt, weil ich unbedingt mit digitalen Publikationen beginnen wollte, nachdem ich von Foleons Konzept gehört hatte. Bei meinem ehemaligen Arbeitgeber haben wir immer versucht, aus der Perspektive des Lesers zu denken, aber wir konnten nicht feststellen, wie viel von der Vision unserer Kunden wir wirklich umgesetzt haben. Mit Foleon kann man sehen, ob sich die Arbeit an den Bedürfnissen der Zielgruppe orientiert. Sie können mit dem Tool nicht nur intensiv, sondern auch viel interaktiver arbeiten. Die Hauptaufgabe meines Unternehmens ist die Erstellung digitaler Publikationen, die Marken mit ihren Zielgruppen verbinden. Foleon erlaubt mir, genau das zu tun.

Ich habe mich auch dafür entschieden, meine gesamte Website mit Foleon zu erstellen. Ich weiß aus Erfahrung, dass viele Menschen Websites oft nur besuchen. Durch die Erstellung der Website mit Foleon konnte ich feststellen, dass die Verweildauer länger ist, da die Nutzer schneller durch die Seiten navigieren.

Die Lösung

Warum haben Sie sich entschieden, dass Foleon die Lösung für Ihren Kunden ist?

Carolien (TM): Pavo ist eine Partnerschaft mit Tesselhof Media eingegangen und Tesselhof Media glaubt an die Stärke von Smartphone-freundlichen, digitalen Publikationen. Wenn es um Innovation geht, ist Foleon das beste Unternehmen für den Aufbau digitaler Publikationen. Die Plattform ermöglicht einen schnellen Einstieg, auch ohne Programmiererfahrung.

Pavo-phone-de-cup

 

Welche Features gefallen Ihnen am besten?

Carolien (TM): Das Tool ist benutzerfreundlich und bietet viele Optionen. Meiner Meinung nach sind automatische Anpassung an verschiedene Endgeräte und Videos die wertvollsten Aspekte der Plattform. Man kann ganz einfach Inhalte erstellen, die auf dem Desktop sichtbar und für andere Geräte unsichtbar sind, was ideal ist. Die Zapier-Integration ist auch sehr schön, weil sie es uns ermöglicht, Daten von Foleon mühelos an andere Systeme wie MailChimp zu senden.

 

Wie hat Foleon Ihnen beim Übergang von PDFs zu digitalen Publikationen geholfen?

Carolien (TM): Das Foleon-Team für Customer Success und Support ist immer bemüht, meine Fragen zu beantworten und mir zu helfen. Zum Beispiel bin ich ihren Ratschlägen gefolgt und habe das Infogram-Tool benutzt, um Grafiken schneller in Publikationen einzufügen. Auch die Beispielseite ist sehr wertvoll und inspirierend.

 

Die Ergebnisse

Was war der Zweck des Pavo-Whitepapers?

Liselotte (P): Um Leads von Pferdebesitzern zu generieren, wertvolle Informationen auszutauschen und natürlich, um die Expertise von Pavos in der Branche für Pferdeernährung, -gesundheit und -wohlbefinden zu präsentieren.

 

Wie haben Sie die Verbreitung des Whitepapers gehandhabt?

Liselotte (P): Das Whitepaper führt zu einem Formular zum Herunterladen, das mit unserer E-Mail-Plattform verknüpft ist, auf der wir Kampagnen einrichten können. Wir nutzen auch Google-Anzeigen, Social Media (Facebook und Instagram), Newsletter und wichtige Partner in der Pferdewelt wie den KNHS (Reitsportverband), um unsere Reichweite zu erhöhen. Das alles hat dazu geführt, dass bereits viele Pferdeliebhaber unser Whitepaper gelesen haben!pavo-german-desktop-1

Welche messbaren Ergebnisse haben Sie bisher erzielt?

Liselotte (P): In 2,5 Monaten hat Pavo mehr als 2.150 neue Leads aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland generiert! In der E-Mail-Kampagne für den Download des Whitepapers wurden auch Fragen zum Kundenfeedback gestellt. Die Leser haben die Publikation mit durchschnittlich 8,3 von 10 bewertet und 89% würden gerne öfter eine ähnliche Publikation über Pferdefutter lesen. Die Leser fanden die Publikation interessant, gut gestaltet, vielfältig und interaktiv. Interessanterweise haben 70% der Leser das Whitepaper auf einem Handy angesehen. Der hohe Anteil an mobilen Nutzern zeigt, dass der Wechsel zu einer Smartphone-freundlichen Plattform eine gute Entscheidung war.

Carolien (TM): Wir haben uns kein Ziel für Leads gesetzt, aber es versteht sich von selbst, dass die Kampagne unsere Erwartungen übertroffen hat: Wir haben innerhalb von zwei Monaten mehr als 2.000 Leads gewonnen und die Zahl wächst stetig weiter!

 

Was sind Ihre Zukunftspläne für die Kooperation zwischen Tesselhof Media und Pavo?

Liselotte (P): Unsere Kollaboration hat für beide Seiten sehr gut funktioniert. Der erste Schritt für die Zukunft besteht darin, das Whitepaper um ein zusätzliches Kapitel zu erweitern und dann die aktualisierte Version bei allen zu bewerben, die das Whitepaper bereits gelesen haben.

Carolien (TM): Ein wesentlicher Vorteil von Foleon gegenüber PDFs sind die möglichen Aktualisierungen von Content auch noch nach der Veröffentlichung.

 

Haben Sie Tipps für Foleon-Nutzer?

Carolien (TM): Stellen Sie sicher, dass Ihre Content-Formel korrekt ist. Sie sollten Ihre Zielgruppe sehr gut kennen und wissen, welche Art von Informationen sie suchen. Außerdem hilft es, wenn es leichte Variationen in Text und Bild gibt. Die Stärke unseres Whitepapers liegt in der Zusammenarbeit. Ich habe viel Erfahrung in der Erstellung von Zeitschriften und Pavo hat viel branchenspezifisches Wissen und viel wertvollen Content. In diesem Whitepaper haben wir unsere Fachkenntnisse vereint.

 

 

Unternehmen: Pavo
Veröffentlichung: Raufutter Spezial

Kontaktieren Sie einen unserer Berater.

Wenn Sie besser verstehen möchten, wie Foleon Ihnen helfen kann,
Ihre Ziele zu erreichen, dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Demo anfragen

Gehe zu:

Produzieren und veröffentlichen Sie fesselnde Inhalte

Demo anfragen