route.nl

Warum 95% der Leser von Route.nl diese interaktiven Inhalte anderen Lesern weiterempfehlen würde

Um ihren Abonnenten eine Premium-Erfahrung zu bieten und die Routen noch erlebnisreicher zu gestalten, hat Route.nl ein interaktives Magazin mit Audio, Video, Fotos und Text entwickelt. Wie es zu dieser erfolgreichen Entwicklung kam, lesen Sie hier.

 

Teilen Sie diese Erfolgsgeschichte

0811_interactive-member-magazine-example-routenl

Einleitung

Route.nl ist eine crossmediale Plattform, die sich an eine breite Zielgruppe von Fahrrad- und Wanderfreunden richtet. Route.nl gehört zu Falkplan, einem Verlag für Landkarten, Stadtpläne und Freizeitkarten.

Route.nl hat über die Jahre eine eindrucksvolle, digitale Sammlung von über 125.000 wunderschönen Fahrrad- und Wanderkarten in den Niederlanden, Belgien und der Grenzregion mit Deutschland entwickelt. Im Jahr 2018 sollen den Fans über 10 Millionen Routen zur Verfügung stehen!

Um ihren Abonnenten eine Premium-Erfahrung zu bieten und die Routen noch erlebnisreicher zu gestalten, hat Route.nl ein interaktives Magazin mit Audio, Video, Fotos und Text entwickelt. In diesem Interview sprechen wir mit Karola van Kolk, Editor-in-Chief und Marketing Manager von Route.nl, über den Erfolg der Magazine.

95%
würden das Magazin weiterempfehlen
9/10
durchschnittliche Bewertung
97%
geben eine höhere Note als 7

"Die Verwendung interaktiver Elemente in den Magazinen ist wirklich ein Gewinn. Video, Audio, und wunderschöne Bilder inspirieren die Leser, die Route selbst fahren und entdecken zu wollen."

 

Erzählen Sie uns etwas über Ihren Werdegang und über Ihre Abteilung bei Falkplan?

Ich arbeite bereits seit 14 Jahren als Marketing Manager bei Falkplan, 7 Jahre davon für Route.nl. Zusammen mit meinem Team habe ich Route.nl entwickelt, was sehr erfolgreich war. Meine Stärke liegt darin, alle Interessengruppen, vom Urlauber über Gastronomiebetriebe und andere Partner in den Niederlanden, miteinander zu verbinden.

 

Die Herausforderung

Welche Herausforderungen gab es vor der Verwendung von Foleon zu bewältigen?

Wir suchten nach Möglichkeiten, die angebotenen Routen interessanter zu gestalten. Im Vordergrund stand der Wunsch nach mehr Interaktion und Bindung mit unseren Kunden, außerdem wollten wir Audio und Video hinzufügen.

Es war uns wichtig, dass diese Verbesserungen für unser Unternehmen wirklich nutzbringend sind. Schlussendlich haben wir uns für ein digitales Magazin entschieden, das wir ausschließlich unseren Premium-Kunden anbieten.

 

Welche potenziellen Lösungen haben Sie untersucht und warum haben Sie sich für Foleon entschieden?

Die Lösung musste gut mit unserem crossmedialen Ansatz zu kombinieren sein. Zuerst versuchten wir, ein Magazin komplett selbst zu entwickeln. Leider ist das nicht unser Fachgebiet und darum hätte es uns sehr viel Zeit und Mühe gekostet, dies von Grund auf selbst zu gestalten und zu entwickeln. Deshalb haben wir uns nach einem Programm umgeschaut, das uns diesen Teil der Arbeit abnehmen konnte. So stießen wir auf Foleon. Die Plattform kann alles, was wir brauchen und ermöglicht es uns, ein digitales Magazin selbstständig zu gestalten.

routenl2

 

Die Lösung

Verfolgt jede Ausgabe bestimmte Zielsetzungen und wie lassen sich die Erfolge messen?

Das wollen wir in Zukunft einführen, aber es ist derzeit noch schwierig, solche Zielsetzungen bereits festzulegen. Wir befinden uns jetzt in einer Entdeckungsphase, in der wir dieses Produkt und dieses Medienformat ganz allgemein ausprobieren. Die Daten unserer ersten Magazine werden als Vergleichswert dienen, um den Erfolg zukünftiger Ausgaben zu messen.

Was wir im Moment wichtiger finden ist, dass unser digitales Magazin unsere Dienstleistungen in genau der richtigen Art und Weise unterstützt. Das Format ist neu für uns, und wie wir es weiterhin nutzen und einsetzen werden, wird Teil eines Entwicklungsprozesses sein. Aber schon jetzt bieten die neuen, interaktiven Elemente unserer Routen den für unsere Kunden gewünschten Mehrwert.

 

Welche Funktionen in den Magazinen schätzen Sie selbst am meisten?

Wir haben bis jetzt drei Magazine auf diese Weise herausgegeben und ich bin besonders begeistert von der zuletzt erschienenen Ausgabe wegen der Art und Weise, wie sich dort die interaktiven Elemente verbinden und einander ergänzen.

Zum Beispiel gab es in dieser Ausgabe eine Geistergeschichte, die sich auf ein Schloss bezog. Wir haben die ganze Geschichte in dem Magazin auditiv untermalt. Diese Ausgabe enthält auch einen Film von zwei Redakteuren, die eine unserer Routen selbst gefahren waren.

Diese Art interaktiver Elemente ist sehr bereichernd. Durch den Einsatz von Video, Audio und Bildmaterial wird die Route für die Leser wirklich erlebbar und das inspiriert sie dazu, es selbst ausprobieren und erleben zu wollen.

routenl1

 

Die Ergebnisse

Welche messbaren Ergebnisse sind für Sie bisher sichtbar?

Wir haben unsere Leser um ihre Meinung zu den Magazinen gefragt und haben sehr positive Reaktionen erhalten.

95% der Leser empfehlen die Magazine weiter.

97% geben den Magazinen sieben oder mehr Sterne von zehn und die Durchschnittsbewertung liegt bei neun von zehn.

 

Wie sorgen Sie für den Vertrieb?

Wir verschicken das Magazin alle zwei Monate als Newsletter an unsere Premium-Kunden. Außerdem berichten wir darüber auf Facebook und Instagram. Das Thema unserer nächsten Ausgabe ist „Wälder“, sie wird am 3.November erscheinen.

 

Haben Sie Tipps für neue Foleon Nutzer?

Das Wichtigste ist es, sich zu realisieren, dass es nicht ausreicht, einfach Videos, Audios oder andere interaktive Elemente hinzuzufügen, um das Interesse zu wecken. Die Inhalte müssen wirklich zur eigenen Marke, zum Produkt oder zur Dienstleistung passen. Erst dann kann man von erfolgreicher Interaktion und Interessensteigerung sprechen.

 

Firma: Route.nl

Publikation: Schlösser und Parks

Kontaktieren Sie einen unserer Berater.

Wenn Sie besser verstehen möchten, wie Foleon Ihnen helfen kann,
Ihre Ziele zu erreichen, dann zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Demo planen

Gehe zu:

Produzieren und veröffentlichen Sie fesselnde Inhalte

Gratis 7 Tage testen