Rita Theologi

Wie Sie eine stichhaltige Fallstudie schreiben, die selbst Ihre schwierigsten Kunden überzeugt

von Rita Theologi

Wenn es darum geht, eine Kaufentscheidung zu treffen, vertrauen beeindruckende 92% der Verbraucher eher der Meinung anderer Nutzer als der Werbung. 

Bei Foleon haben wir erkannt, wie wichtig es ist, Kunden dazu zu bringen, unsere Geschichte zu erzählen. Potenzielle Kunden, die vielleicht noch nie zuvor von unserer Plattform gehört haben, suchen oft nach Hinweisen, die ihnen bestätigen, dass wir vertrauenswürdig sind.  Positives Feedback von Kunden ist eine starke Form der sozialen Referenz, von der auch Sie profitieren können. 

Deshalb sind Fallstudien ein hervorragender Weg, um potenziellen Kunden zu zeigen, wie andere mit Ihrem Produkt erfolgreich sind. Sie sind eine überzeugende Lösung, um die Unsicherheit bei neuen Interessenten zu verringern und Ihren Mehrwert zu demonstrieren.

Gemäß der Content Marketing Benchmark 2019 von CMI sind Fallstudien die wichtigsten Indikatoren für die endgültige Entscheidungsphase des Käufers.

Case_Studies_Funnel

Quelle: Content Marketing Institute

Dieser Post gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie Ihre Fallstudien strukturieren und für Conversions optimieren können. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, wissen Sie, was Sie berücksichtigen müssen, um sicherzustellen, dass Sie von den positiven Erfahrungen zufriedener Kunden profitieren. Außerdem haben Sie die Tools, um einzigartige Fallstudien zu erstellen, die selbst die anspruchsvollsten Käufer überzeugen werden.

 

Warum Fallstudien so wichtig sind

Eine Fallstudie veranschaulicht, wie Ihr Produkt andere Kunden überzeugt hat und ihnen hilft, ihre Ziele zu erreichen. 

Wenn Sie Ihre Verkaufsquote erhöhen möchten, ist es wichtig, Fallstudien in Ihren Marketing-Mix zu integrieren, da sie das Vertrauen fördern und Ihren potenziellen Kunden somit helfen, ihre Zweifel am Wert Ihres Produkts zu überwinden. Dadurch erhöhen Sie die Chance, dass Interessenten von Ihnen kaufen werden.

Außerdem ist es wichtig, Fallstudien auf verschiedene Kundensegmente zuzuschneiden. Gehen Sie auf ihre Anliegen ein, indem Sie Fallstudien erstellen, die spezifisch für jede einzelne Kundengruppe sind.

Content, der zu allgemein gehalten wird, ist häufig nicht relevant genug, um den Leser wirklich zum Handeln zu animieren. Eine gezielte Fallstudie hingegen zeigt, dass Sie sich der Herausforderungen Ihres potenziellen Kunden bewusst sind, dass Sie in der Lage sind, eine Lösung anzubieten und, dass Sie bereits andere Kunden bei der Bewältigung ähnlicher Herausforderungen unterstützt haben.

 

Eine bewährte Formel für eine erfolgreiche Fallstudie

Unabhängig davon, welche Art von Unternehmen Sie sind, welche Art von Produkt oder Dienstleistung Sie verkaufen, eine gute Fallstudie umfasst immer vier wesentliche Bestandteile: die Herausforderung, die Lösung, das Ergebnis und das Testimonial des Kunden. 

Case_Study_Chart

Die Einleitung

Da der durchschnittliche Website-Besucher nur 25% Ihres Textes liest, sollte bereits Ihre Einleitung die Aufmerksamkeit des Lesers erregen. Stellen Sie Ihren Kunden vor und zeigen Sie auffällige Zahlen, die schnell kommunizieren, was sie mit Ihrem Produkt erreicht haben.

Success_Stories_Chart

Tipp: nichts ist besser, als ein Video eines Kunden, der in der Einleitung Ihrer Fallstudie von Ihrem Produkt schwärmt.

Die Herausforderung

Welche Herausforderungen hatten Ihre Kunden vor dem Einsatz Ihres Produkts und wie hat sich dies auf ihr Geschäft ausgewirkt? Binden Sie spezifische Zitate ein, die Ihrem Leser helfen, sich mit der Situation zu identifizieren, die Probleme nachzuempfinden und die Dringlichkeit einer Lösung einzusehen.

"Wir haben eine Menge inspirierenden Content zum Teilen, aber unser bisheriges Standard-Format für E-Mail-Newsletter, mit dem wir den Content geteilt haben, war überhaupt nicht inspirierend."

Die Lösung

In diesem Teil der Fallstudie beschreibt der Kunde, wie Ihr Produkt sein Problem gelöst hat und warum er sich für Sie und nicht für Ihre Konkurrenz entschieden hat. Was haben die Kunden getan, bevor sie Ihr Produkt übernommen haben? Welche Funktionen waren für sie besonders nützlich? Wie war ihre Onboarding-Erfahrung?

Die Ergebnisse

Der wichtigste Teil Ihrer Fallstudie sind die Ergebnisse. Hier können Sie so mutig sein, wie Sie wollen. Tatsächlich ist es absolut in Ordnung, anzugeben. Welche Geschäftsziele haben Ihre Kunden erreicht und welchen messbaren Nutzen haben sie bisher erlebt? In diesem Abschnitt sind Zahlen sehr nützlich, weil sie der Geschichte Autorität verleihen und den Beweis für echte Veränderungen liefern.

Testimonials

Testimonials sind Erfahrungsberichte darüber, wie zahlende Kunden von der Nutzung Ihres Produkts profitieren. Da mehr als 60% der Verbraucher eine Online-Bewertung lesen, bevor sie eine Entscheidung treffen, ist es eine gute Idee, echte Zitate in Ihre Fallstudie mit aufzunehmen. Wir empfehlen, den wertvollsten Teil des Testimonials gleich zu Beginn in der Einleitung hervorzugheben. Einem begeisterten Kunden sollte es leicht fallen, Ihnen viel zitierfähiges Material zu liefern.

Storytelling_Success_Stories

Über die bewährte Formel hinausgehen: Heben Sie Ihre Fallstudie auf eine neue Ebene. 

Ein zufriedener Kunde und eine solide Schreibweise mögen als geeignete Komponenten für eine erfolgreiche Fallstudie erscheinen. In der Realität reicht das jedoch nicht aus. Wenn Sie möchten, dass Ihre Fallstudie Resonanz findet und zu konkreten Ergebnissen führt, müssen Sie ein wesentliches Element hinzufügen, das sie in Content umwandelt, der effektive Ergebnisse für Ihr Unternehmen liefert. 

Sie fragen sich, was das wohl sein könnte?

Es ist die Geschichte, die sich um Ihre Fallstudie herum entwickelt. Eine Geschichte, an die sich Ihre potenziellen Kunden mehr erinnern und mit der sie sich identifizieren können. Warum? Ganz einfach: Die Leute lieben eine gute Geschichte.

Bei Foleon glauben wir, dass dieser Punkt so entscheidend ist, dass wir sogar den Begriff "Fallstudie" gestrichen und ihn durch den passenderen Titel, " Erfolgsstories " ersetzt haben.

Schon in den ersten Jahren haben wir Geschichten benutzt, um zu kommunizieren, zu teilen und zu verbinden. Wir sind empfänglicher für eine eindrucksvolle Geschichte, die auf emotionaler Ebene nachklingt. Großartige Geschichten bringen unsere verborgenen Wünsche zum Vorschein, lassen uns stärker werden und inspirieren uns, Hindernisse zu überwinden und die beste Version von uns selbst zu werden.

Stellen Sie sich nun die Auswirkungen von Storytelling auf Fallstudien vor. Eine Fallstudie in Form einer authentischen Story mit Anfang, Mitte und Ende wird immer effektiver sein, als ein einfaches Testimonial. Nachfolgend haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Story alle Kriterien erfüllt.

Stories lösen Emotionen aus und diese lösen Entscheidungen aus

Eine Fallstudie, die sich als Geschichte mit einem Helden (Ihrem Kunden), einer Herausforderung (das Problem, das er zu lösen versucht), einem Bösewicht (was auch immer ihm im Weg stand) und einem Happy End (Wachstum, das mit Ihrer Hilfe erreicht wurde) entwickelt, wird Ihren potenziellen Kunden helfen, sich verbunden zu fühlen und sich als Protagonist ihrer eigenen Geschichte wiederzufinden. Das Beste daran? Sie werden bereit sein, den nächsten Schritt zu gehen. 

Bringen Sie Ihre Kunden dazu, sich vorzustellen, worüber Sie schreiben

Egal wie großartig Ihre Erzählung auch sein mag, es wird viel einfacher sein, sich daran zu erinnern, wenn sie optisch überzeugend ist. Nutzen Sie die Vorteile von visuellem Content und ermöglichen Sie Ihren potenziellen Kunden, sich an Ihre Geschichte zu erinnern. 

Visual_Content

Tipp: Heutzutage gibt es viele großartige Tools, die Ihnen helfen, visuell ansprechende und interaktive Fallstudien zu erstellen, die auf jedem Endgerät gut aussehen.

Belegen Sie es mit Daten

Wie bei Visuals wird die Mischung Ihrer Story mit Datenvisualisierungen die Lesbarkeit und das Erinnerungspotenzial erhöhen. Präsentieren Sie den Erfolg Ihrer Kunden mit Zahlen, die den Fortschritt veranschaulichen. Liefern Sie Ihren Kunden handfeste Zahlen zu den Ergebnissen, die zeigen, wie Ihr Produkt das Geschäft Ihrer Kunden verändert und ihnen geholfen hat, ihre Ziele zu erreichen. Dies wird Ihre potenziellen Kunden ermutigen, sich zu fragen, was sie erreichen könnten, wenn sie in der Position Ihres Kunden wären.

Helfen Sie Ihren Kunden, den Einstieg zu finden

Fügen Sie immer einen Call to Action (CTA) am Ende Ihrer Story hinzu, damit die Leser zum nächsten Schritt geleitet werden, solange Sie durch das Gelesene noch neugierig sind. Hier sind einige Beispiele dafür, welchen CTA Sie verwenden könnten:

  • Ein Link zu lesenswertem Content wie einem E-Book oder einem Whitepaper, das Ihren Kunden hilft, ihre Reise fortzusetzen.
  • Ein Link zu der Seite mit Ihren Erfolgsstories, auf der Ihre potenziellen Kunden weitere Fallstudien finden, die Ihre Expertise veranschaulichen.
  • Ein Link zu Ihrer Kontaktseite oder einem kostenfreien Probeaccount, um potenziellen Kunden die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme und/oder zum Start Ihres Produkts zu geben.

Content_Distribution

Verbreiten. Teilen. Wiederholen.

Nach all der Zeit und Mühe, die Sie in die Erstellung Ihrer Story investiert haben, wollen Sie nicht, dass diese in der Menge untergeht. Bei Foleon wollen wir immer sicherstellen, dass unser Content unser Publikum erreicht und über alle relevanten Kanäle kommuniziert wird. Nachfolgend finden Sie einige Ideen, wie Sie die Reichweite Ihrer Stories vergrößern können:

  • Erstellen Sie einen eigenen Abschnitt für " Erfolgstories " auf Ihrer Website.
  • Binden Sie Ihre Stories in Ihre Vertriebskommunikation ein (Aktivierung, Pflege, Outbound, Expansion). 
  • Fügen Sie sie den Produktbroschüren und anderen Kommunikationsinstrumenten hinzu. 
  • Teilen Sie sie über Newsletter und Social Media
  • Integrieren Sie sie in Ihre News Updates.

 

Fazit 

Liefern Sie Ihren potentiellen Kunden die nötigen Beweise, um ihre Skepsis zu mindern. Hierfür lohnt es sich, Zeit in das Schreiben von Fallstudien zu investieren. Überzeugende Stories werden Ihr allgemeines Marketing  und Ihre  Conversions merkbar verbessern. 

Und wenn Sie Storytelling, Daten und die richtigen Bilder integrieren, werden Sie auch die unschlüssigsten Interessenten überzeugen.

 

Sie möchten mehr über erfolgreiche Fallstudien erfahren, die zu einem größeren Umsatz führen? Besuchen Sie unsere Seite mit den Erfolgsstories und erfahren Sie, wie Unternehmen wie Ihres außergewöhnliche Ergebnisse mit Foleon erzielt haben.

Möchten Sie wissen, wie wir es schaffen, mindestens eine neue Erfolgsstory pro Monat zu haben? Schicken Sie mir einfach eine Nachricht: rita.theologi@foleon.com.

Rita Theologi
Rita is a writer and content marketing specialist at Foleon. She has years of experience in SaaS and continually enriches our blog with her wide range of expertise.



Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Erfahren Sie alles über die Zukunft von interaktiven Web-Inhalten - melden Sie sich für unsere Produkt-News und Blog-Updates an!




Social Media

Folgen Sie uns für frische Inhalte, Tipps und Tricks und tolle Beispiele!

Gehe zu:

Produzieren und veröffentlichen Sie fesselnde Inhalte

Demo anfragen